Neu: Burgwedel im Blick

 
 

Mit "Burgwedel im Blick" informiert die SPD Burgwedel über aktuelle Ereignisse und Positionen.

In der zweiten Ausgabe geht es auch um die Landtagswahl und wichtige Vorhaben zur Chancengleichheit. Außerdem stehen die Themen Neubau des Gymnasiums und Krankenhauses sowie ein Neubaugebiet im Fokus. Dazu gibt es Informationen zum ADFC und zur Jugend-Netzcard. Diesmal im Portrai: Anke Bsteh und Henrik Massow. Ein Bericht zur Reise zu den Yesiden rundet die Zeitung ab.

 
Verfügbare Downloads Format Größe
Burgwedel im Blick, Ausgabe 2/2017 PDF 683 KB
Zeitung Brgwd Ltwk17 Titel Web

Titelseite

 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Spamschutz

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.