SPD Burgwedel dankt Wählerinnen und Wählern für das Vertrauen

 
 

Das Ergebnis der Landtagswahl in Burgwedel ist für die SPD mit einem überdurchschnittlichen Zugewinn von 5,2 Prozent herausragend.

 

Die vergangenen drei Wochen waren durch einen intensiven Wahlkampf geprägt, in dem sehr viele Bürgerinnen und Bürger direkt erreicht werden konnten.

Überaus bedauerlich ist hingegen, dass Marco Brunotte trotz eines überragenden persönlichen Ergebnisses, den Wiedereinzug in den Landtag knapp verpasst hat. Marco Brunotte hat eine vorbildliche Arbeit im Landtag und für den Wahlkreis als Abgeordneter geleistet. Ganz besonders hat er sich für den Neubau des Krankenhauses in Großburgwedel eingesetzt. Für die SPD Burgwedel steht fest, dass Marco Brunotte auch künftig eine wichtige Rolle in der Landespolitik spielen wird.

 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Spamschutz

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.