Burgwedel entdecken: Erlebnistour durch den Fuhrberger Forst

 

Im Rahmen der traditionellen Veranstaltungsreihe der SPD Burgwedel "Burgwedel entdecken" bietet die SPD Fuhrberg in den Sommerferien am 7. Juli 2018 in Kooperation mit der Waldpädagogin Claudia Mithöfer eine Fahrradexkursion durch die Fuhrberger Wälder an.

Die Teilnehmer erwartet neben einem spannenden Naturerlebnis eine Menge Informationen zum Wald als Lebensraum und seiner Funktion als Wasserspeicher und Gesundmacher. Es wird eine Strecke von rund 10 km zurückgelegt, wobei an verschiedenen Stationen angehalten wird.

Alle Burgwedeler Einwohner sind zu dieser Fahrradtour herzlich eingeladen, die Tour ist für Kinder ab 10 Jahren geeignet. Teilnehmer sollten neben einem verkehrssicheren Fahrrad Verpflegung und dem Wetter angepasste Kleidung mitbringen. Startpunkt ist das Wasserwerk Fuhrberg am 7. Juli um 10:00 Uhr, das Ende der Tour ist gegen 13:00 Uhr geplant.

Interessierte melden sich bitte bis zum 6. Juli unter tallert@spd-fuhrberg.de oder unter 0152-33928968 an.

 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.