Nachrichten

Auswahl
lehrmittel
 

Schulausschuss diskutiert Umsetzung der Oberschule in Burgwedel

Am 16. Dezember 2010 legten die Fraktionen der CDU und der FDP im niedersächsischen Landtag einen Gesetzentwurf zur Einführung der Oberschule vor. Voraussichtlich im März soll das Gesetz verabschiedet werden, um dann am 1. August 2011 vor dem Beginn des neues Schuljahres in Kraft zu treten. Auch in Burgwedel gehen die Debatten weiter. In der Einwohnerfragestunde des Schulausschusses wurde am 20. Januar 2011 intensiv gefragt und - soweit zugelassen - diskutiert. Vor der nächsten Sitzung des mehr...

 
Karin Und Erika
 

Neujahrsgrüße auf dem Wochenmarkt

Schöner Auftakt für das Jahr 2011. Burgwedels SPD-Vorsitzende und Bürgermeisterkandidatin Karin Beckmann verteilte Karten mit Neujahrsgrüßen an die Bürgerinnen und Bürger. Der Marienkäfer soll nicht nur gut schmecken, sondern auch tatsächlich Glück bringen...
Karin Beckmann freute sich über die tatkräftige Unterstützung und den positiven Zuspruch. mehr...

 
Andreasstrauch
 

Barrierefreier Bahnhof Großburgwedel

Der barrierefreie Ausbau des Bahnhofs Großburgwedel hat sich immer wieder verzögert. Um klare Aussagen zu dieser wichtigen Maßnahme zu erhalten, hatte die SPD-Regionsfraktion eine Anfrage an die Verwaltung gestellt. Die Baudurchführung wird für 2012 in Aussicht gestellt. "Ich kann nur hoffen, dass es dabei bleibt und der barrierefreie Ausbau dann endlich auch kommt. Das wäre für alle, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, ein Gewinn", erklärt dazu der SPD-Regionsabgeordnete Andreas Strauch. mehr...

 
lehrmittel
 

Schullandschaft in Burgwedel - Die Diskussion geht weiter

Bei einer Veranstaltung des Stadtelternrates für Elternvertreterinnen und -vertreter stellte der Bürgermeister Dr. Hoppenstedt seinen Zeitplan für die weitere Diskussion über die Umgestaltung der Schullandschaft in Burgwedel vor. Es wird erwartet, dass der Entwurf des Niedersächsischen Kultusministeriums zur Oberschule als neuer Schulform für Niedersachsen im Wesentlichen so wie bisher skizziert im März 2011 Gesetz wird.
Vor diesem Hintergrund gibt es nicht mehr die Möglichkeit, neue mehr...

 
Schule
 

Gute Schule für Burgwedel

Die Schulleiterinnen einer gemeinsamen Grund-, Haupt- und Realschule in Hannover Ursula Schmidt-Lamontain sowie der KGS in Wennigsen Annette Harnitz ziehen eine positive Bilanz für ihre Schulen, die auf Förderung der Entwicklungsmöglichkeiten aller Schülerinnen und Schüler ausgerichtet sind. Wesentliches Erfolgsrezept einer neuen Schulform ist das Engagement von Lehrern und Eltern für die gemeinsame Schule mehr...

 
 

Stadtschule, Oberschule oder was sonst?

Die Diskussion über neue Schulformen in Niedersachsen kennt viele Namen. Im Kern geht es darum, angesichts sinkender Schülerzahlen und hoher Anforderungen an die schulische Bildung zukunftsfähige Modelle zu finden. Dabei sollen diverse Ziele erfüllt werden: Erhalt existierender Schulen, integriertes Lernen, Förderung von Begabungen, Vermittlung sozialer Komptetenzen, Unterstützung lernschwächerer Kinder, Einbeziehung berufspraktischer Elemente, Inklusion von behinderten Kindern, Kostenersparnis, Wettbewerbsfähigkeit auf den internationalen Märkten. V mehr...

 
Karin Beckmann & Marco Brunotte
 

Ortsverein SPD Burgwedel nominiert Karin Beckmann zur Bürgermeisterkandidatin

SPD Burgwedel startet Kommunalwahl 2011!
Auf ihrer Mitgliederversammlung vom 27. Oktober 2010 wurde die Ortsvereinsvorsitzende Karin Beckmann zur Bürgermeisterkandidatin für die Kommunalwahl 2011 gewählt.
"Ich will Burgwedel weiterdenken und besonders in den Themen Bildung und Wirtschaftsförderung Akzente setzen", sagte Karin Beckmann unter dem Beifall der Burgwedeler Genossinnen und Genossen.
Die Kandidaten für die Regionswahl sind: Andreas Strauch, Bedri Özdemir und Margot Trott. mehr...

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18