Zum Inhalt springen

20. September 2021: Axel Düker begleitet Radtour in die Permakultur Kirchhorst

Axel Düker begleitet im Rahmen der traditionellen Reihe „Burgwedel mit der SPD entdecken“ am Samstag, 25. September 2021, die gemeinsame Radtour mit allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern. Ziel ist die PeKK (Permakultur Kirchhorst) in der Gartenstadt-Lohne mit einer Führung und Informationen zum Leuchtturmprojekt „Innovation und Artenvielfalt“: Biodiversität durch natürliche bzw. regenerative Landwirtschaft, ganzheitliches Weidemanagement (Schwein- und Schafe, Hühnermobil), Marketgarden, Gewächshäuser uvm. – die Permakultur als Konzept nachhaltiger, naturnaher Kreisläufe.

Treffpunkt und Start ist um 14 Uhr beim SPD-Haus, Hannoversche Str. 9 in Großburgwedel. Die Rückkehr ist gegen 18 Uhr vorgesehen. Die Eigenbeteiligung für die Führung (ca. 2 Std.) beträgt je 5 EUR für Erwachsene und 2,50 EUR für Kinder.

Weitere Informationen sind bei Susanne Dannhauer, s.dannhauer@t-online.de oder Tel. 0170 9630 960 erhältlich.

Vorherige Meldung: Wohnungssuchende mit geringem Einkommen werden benachteiligt

Nächste Meldung: „Auf ein Wort“ mit Stephan Weil und Axel Düker vor der Eisdiele in Großburgwedel

Alle Meldungen