Zum Inhalt springen
Antrag der Gruppe SPD/Die Grünen Foto: SPD Burgwedel

20. September 2022: Antrag auf Sportförderung aus dem Haushalt

Die Gruppe SPD/Grüne beantragt für den Haushalt 2023 einen Betrag von 80.000 € für die Sportförderung und Unterstützung unserer Vereine einzustellen. Die Aufteilung des Förderbetrages erfolgt nach dem durch den Sportring erarbeiteten Schlüssel für die Sportstiftungsgelder.

Die festgelegten Gelder der Sportstiftung Burgwedel erwirtschaften trotz geänderter Satzung für dieses Jahr 2023 noch keine Erträge. Wegen der angespannten Kostensituation auf dem Energiemarkt stellen wir diesen Antrag, um die Vereine der Stadt Burgwedel auch in dieser Krisensituation zu unterstützen.

Wir sind der Meinung, dass die Förderung der Vereine in dieser Situation mit dem genannten Betrag aus dem Haushalt finanziert werden sollte. Für die Zukunft hoffen wir, dass die Zinserträge aus dem Stiftungskapital der Sportstiftung wieder eine Förderung der Vereine ermöglichen

Joachim Lücke

Gruppenvorsitzender

Download Format Größe
220921 Antrag Sportfoerderung aus Haushalt PDF 518,7 KB

Vorherige Meldung: "Burgwedel im Blick"

Nächste Meldung: Antrag für kommunale Förderung von Wärmepumpen und Solaranlagen

Alle Meldungen